Strategisches Texten

für geisteswissenschaftliche Forschungseinrichtungen
(Öffentlichkeitsarbeit, Anträge, Selbstdarstellungen in Bewertungsverfahren)

Geisteswissenschaftliche Forschungseinrichtungen müssen sich immer stärker dem Wettbewerb um Drittmittel und Personal stellen und sich in Bewertungsverfahren behaupten. Zusätzlich wird von ihnen erwartet, Transparenz zu beweisen und ihre Ergebnisse an eine breite Öffentlichkeit zu vermitteln.

Als promovierter Geisteswissenschaftler mit langjähriger Erfahrung in der Forschung, im Journalismus und der Wissenschaftskommunikation kann ich Sie und Ihr Institut dabei entlasten. Mit meinem Blick von außen helfe ich Ihnen, auch scheinbar Selbstverständliches zielführend und zielgruppengerecht darzustellen. Ich unterstütze Sie insbesondere beim

  • Auswählen, Vereinheitlichen und Ergänzen vorhandener Informationen,
  • Formulieren in einer verständlichen, präzisen und einheitlichen Sprache,
  • internen Abstimmen von Textbausteinen und ganzen Texten.

Zu meinen Auftraggebern zählen unter anderem Institute der Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s